Sonntag, 14. Januar 2018

Suppen gehen ja immer...

.... besonders na klar in der kalten Jahreszeit­čśÇ.


Das Suppenrezept,
das ich heute f├╝r euch und mich 
hier festpinne,
haben meine Kolleginnen und ich
mal wieder einem Koch abgeschwatzt...

Die Suppe hat uns so gut geschmeckt,
da├č wir, au├čer Brot und Butter,
nahezu nichts anderes
als mehrere Portionen 
dieser Suppe gegessen haben.

fruchtig-scharf-s├╝├če Currysuppe - stay at home and enjoy

Zutaten f├╝r eine fruchtig-scharf-s├╝├če Currysuppe:
(4 Portionen als Vorsuppe)

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 kleiner Apfel
neutrales ├ľl

200ml Wei├čwein
1 Dose Kokosmilch
1 TL Chilipaste (macht die Suppe scharf)
gemahlenen Sternanis
Currypulver
Paprikapulver, edels├╝├č
3 EL Teriyaky-Sauce
3 Wacholderbeeren
3-4 Stengel frisches Zitronengras

fruchtig-scharf-s├╝├če Currysuppe - stay at home and enjoy

Die Zwiebel pellen und in W├╝rfel schneiden,
den Apfel sch├Ąlen, vom Kerngeh├Ąuse befreien und w├╝rfeln.
Ebenso den Knoblauch pellen und fein hacken.
Das Zitronengras in 3-4 St├╝cke schneiden.

fruchtig-scharf-s├╝├če Currysuppe - stay at home and enjoy

Das ├ľl erhitzen
und die Zwiebel- und Knoblauchw├╝rfel
darin anschwitzen.
Die Apfelw├╝rfel dazugeben
und ebenfalls mit anschwitzen.

fruchtig-scharf-s├╝├če Currysuppe - stay at home and enjoy


Anschlie├čend mit dem Wei├čwein abl├Âschen,
etwas eink├Âcheln lassen.
Dann mit 1 TL Chilipaste,
gemahlenem Sternanis,
Curry- und Paprikapulver w├╝rzen,
sowie die Zitronengras-St├╝cke,
1 TL Chilipaste und
3 E├čl├Âffel Teriyaky-Sauce dazugeben.
und au├čerdem die Wacholderbeeren
im Teebeutel dazugeben.
Dann mit Kokosmilch aufgie├čen.

fruchtig-scharf-s├╝├če Currysuppe - stay at home and enjoy

Alles zusammen gut 10 Minuten k├Âcheln lassen.

Das Gew├╝rzbeutelchen und das Zitronengras entfernen
und die Suppe mit dem P├╝rierstab p├╝rieren.
Anschlie├čend durch ein Haarsieb passieren.

fruchtig-scharf-s├╝├če Currysuppe - stay at home and enjoy

Jetzt noch ggf. mit Salz und Zucker verfeinern...
und fertig!

fruchtig-scharf-s├╝├če Currysuppe - stay at home and enjoy

Habt einen sch├Ânen Tag!

Kommentare:

  1. Klingt interessant und sieht super appetitlich aus ... ich glaub die werd ich nachkochen - die w├Ąrmt von innen und der Winter ist hier eh grad wieder zur├╝ck!
    Gru├č Doris

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. ... und die Suppe ist lecker, aber auch ein bi├čchen scharf, liegt aber ja daran, wieviel von der Chilipaste dazugibt...
      Auf jeden Fall was zum "von innen w├Ąrmen", Doris!!
      LG Andrea

      L├Âschen