Mittwoch, 31. Mai 2017

Unterwegs mit Paula...


Am langen Himmelfahrts-Wochenende
 sind wir das erste Mal mit Paula 
unterwegs gewesen.

Es ging nach Stein an der Kieler Förde.

Schleswig-Holstein - unterwegs - stay at home and enjoy

Angekommen, wurde Paula ausgerichtet
und das Vorzeit aufgestellt.
Das war auch gut so, 
denn es war ordentlich windig
und später am Abend dann auch recht kühl.


An den folgenden Tagen nahm dann der Sommer Fahrt auf
und tagsüber war's richtig schön warm.
Da haben wir dann die Hüllen fallen lassen 
 - beim Vorzelt ;-) 


Abends wurde, 
wie kann es anders sein,
lecker gegrillt😎

Camping - grillen - stay at home and enjoy

Man kann aber ja nicht nur auf dem Campingplatz in der Sonne sitzen
und faulenzen...

An einem der Tage sind wir durch die Dünenlandschaft
ins nahe Laboe spaziert.

Kieler Förde - Ostufer - Dünenlandschaft - stay at home and enjoy

Als erstes sieht man das Marine-Ehrenmal
- obwohl ich es von der anderen Seite fotografiert hab,  
es liegt von Stein kommend links... 

Laboe - Marine-Ehrenmal - stay at home and enjoy

... und dann gleich auf der rechten Seite zur Förde hin
das U-Boot U995

Laboe - U-Boot - stay at home and enjoy

Beides kann von innen erkundet werden.

Weiter geht's und dann kommt auch schon der Strand von Laboe

Laboe - Strand - stay at home and enjoy

Am Ende wartet dann der Hafen von Laboe

Laboe - Hafen - stay at home and enjoy


Laboe - Hafen - stay at home and enjoy

Zwischendurch haben wir uns gestärkt
mit Häppchen und Getränken...

Laboe - Kieler Förde - stay at home and enjoy

... und dann ging's auch irgendwann wieder zurück 
in Richtung Campingplatz.

Laboe - Kieler Förde - stay at home and enjoy

Unterwegs interessant zu sehen war, 
daß in der Steilküste Schwalben nisten.

Schwalbennester - Steilküste - Kieler Förde Ostufer - stay at home and enjoy

Den Abschluss bildete der Sonnenuntergang 
auf der Spiel- und Liegewiese vom Campingplatz...

Sonnenuntergang - Kieler Förde Ostufer - stay at home and enjoy

Schön, oder?

Sonnenuntergang - Kieler Förde Ostufer - stay at home and enjoy

Habt einen schönen Tag!

Sonntag, 28. Mai 2017

Akeleien überall...

... und sie sind so zauberhaft!

Akelei - Hofbeet - stay at home and enjoy

Nach einem langen Wochenende, 
das ich nicht im Garten verbracht habe,
ein paar Bilder von den zauberhaft-zarten Akeleien 
hier im Garten.

Akelei - stay at home and enjoy

Meine Akeleien haben keine Namen...

Akelei - stay at home and enjoy

... das tut ihrer Schönheit allerdings keinen Abbruch.

Akelei - stay at home and enjoy

 Ich kann mich auch so an ihren schwingenden Röckchen erfreuen!


Aber auch sonst gibt der Garten gerade einhundert Prozent
und er ist so üppig, daß ich wieder mal feststellen muß:
Ich habe im letzten Herbst nicht wirklich dezimiert...


Habt einen schönen Tag!

Sonntag, 21. Mai 2017

Grüner Spargel mit Garnelen

und Salzzitrone😋

Das ist ein sooo leckeres Gericht,
das glaubt ihr gar nicht!

grüner Spargel - Garnelen - Salzzitrone - stay at home and enjoy

Na und es paßt ja grad richtig gut,
wo doch Spargelzeit ist
und ich noch von den Salzzitronen was hab.

Für zwei Personen hab ich folgende Zutaten verwendet:

500g grünen Spargel
1 Schalotte
1 EL Olivenöl

10 Riesen-Garnelen
1 TL Zucker
1/4 Salzzitrone
1 EL Sojasauce
1 EL Salzzitronen-Sud
Pfeffer

grüner Spargel - Garnelen - Salzzitronen - stay at home and enjoy

Die Garnelen von der Schale befreien.

Das innere der Salzzitrone herausschneiden,
mit Zucker, Sojasauce und Pfeffer
zu einer Marinade verrühren und die
Garnelen 15-20 Minuten darin marinieren.

Den Spargel waschen, die Enden abschneiden
und in 3-4 cm lange Stücke schneiden.

Die Schalotte vierteln und in feine Ringe schneiden.
Die Schale des Salzzitronenviertels fein würfeln.

grüner Spargel - Garnelen - Salzzitronen - stay at home and enjoy

Die Garnelen aus der Marinade nehmen
und auf einem Sieb abtropfen lassen.
Das Olivenöl in der Pfanne erhitzen
und die Garnelen von beiden Seiten
 kurz darin anbraten.
Aus der Pfanne nehmen und auf einem Teller beiseite stellen.

grüner Spargel - Garnelen - Salzzitronen - stay at home and enjoy

Die Schalotten in die Pfanne geben
und kurz anschwitzen.
Dann den Spargel dazugeben, für 2-3 Minuten braten
und dann mit der Garnelen-Marinade ablöschen.

grüner Spargel - Garnelen - Salzzitronen - stay at home and enjoy

Die Garnelen zum Spargel geben
und noch ca 2-3 Minuten braten,
der Spargel sollte al dente sein.
Abschließend die gewürfelte Salzzitrone dazu geben
und noch 1-2 Minuten ziehen lassen.

grüner Spargel - Garnelen - Salzzitronen - stay at home and enjoy

Dazu kann man Pasta, Reis oder auch Baguette servieren.

grüner Spargel - Garnelen - Salzzitronen - stay at home and enjoy

Habt einen schönen Tag!

Donnerstag, 18. Mai 2017

Da ist man nur mal...

... zwei Tage nicht da 
und schon erkennt man seinen Garten kaum wieder!
So geschehen heute Nachmittag.

Als erstes sind mir der Zierlauch 
und die Akeleien ins Auge gefallen...

Frühling - Allium - Akelei - stay at home and enjoy

Das war 'ne schöne Begrüßung!
Da bin ich dann nur schnell rein,
Käffchen gemacht, Kamera geschnappt
und "zack" war ich wieder draußen
um zu gucken wo was blüht...

Akelei - stay at home and enjoy

 Im Beet neben der Philobank 
stehen Alliümmer.

Allium im Beet bei der Philosophenbank - stay at home and enjoy

Rechts vor der Eisenmuschel
Pholx subulata in verschiedenen Sorten
und eine Götterblume (Dodecatheon meadia)

Frühling - Phlox subulata - Dodecatheon - stay at home and enjoy

Links von der Eisenmuschel blüht eine der 
der ersten Akeleien und Wolfsmilch.

Frühling - Akelei - stay at home and enjoy

Im vorderen Garten unter'm Holunder
steht der Papaver orientale 'Beauty of Livermere'
und hat schon richtig dicke Knospen,
genauso wie die weißen Alliümmer.

Allium - Papaver orientale 'Beauty of Livermere' - stay at home and enjoy

An der Hauseecke am Ende vom vorderen Garten
steht seit dem frühen Frühjahr
der hellgelbe Rhododendron mit Namen 'Goldbukett'.

Frühling - Rhododendron 'Goldbukett' - stay at home and enjoy

Er macht sich da bei den blauen
und gelben Blüten richtig gut.

Frühling - Rhododendron 'Goldbukett' - stay at home and enjoy

Und die kleine Buchenhecke,
die ich im letzten Herbst zwischen Chill-Platz
und dem Kiesbett gepflanzt hab,
hat nun die Blätter entfaltet.

Rotbuchenhecke - stay at home and enjoy

Geraniümmer sind auch wie wild am blühen:
Geranium mac. Espresso
Geranium Roxanne / Jolly Bee
Geranium Springtime mit Viburnum.

Geranium Espresso - Geranium Rozanne - geranium Springtime - stay at home and enjoy

Habt einen schönen Tag!

Sonntag, 14. Mai 2017

Durch den Garten im Mai

Vor ein paar Tagen war es mal so 
richtig schön warm und sonnig.


Ich mal gar nichts gemacht,
nur Sonne und Garten genossen!



Auf dem Weg in den blau-weißen Garten...


Vom Deckchair auf dem Lieblingsplatz am Teich
hatte ich diesen Blick.


Über den Kopfsteinpflaster-Weg 
durch den blau-weißen Garten und unter'm Rosenbogen umgedreht, 
seht ihr den Deckchair auf dem Lieblingsplatz.


Hier ist es windgeschützt 
und ich hab da gesessen, 
bis die Sonne hinter den Bäumen schwächer wurde...


Da bin ich dann in den Strandkorb umgezogen...


Zwischendurch ging's aber noch
durch den vorderen Garten.
Gleich rechts hinter dem Rosenbogen
steht dann die Eisenmuschel...


und von da aus hat man diesen Blick 
in den vorderen Garten.



Den Blick zurück geworfen.


Ja, und dann sind wir schon
beim Buchsgarten angekommen,
wo die Salate und Mangold schon gepflanzt
und Kartoffeln und Erbsen in der Erde versenkt wurden.


Hier steht ja auch die Dekohütte
unter'm Zierapfel (Malus 'Everest').




Die Dekohütte von hinten
habt ihr, glaub ich,
 auch noch nicht gesehen, oder?


Der Rhododendron 'Cunningham's White'
steht vor'm vorderen Garten an der Straße.


und dieser süße Phlox subulata
(Schild ist leider nicht mehr lesbar)
sitzt beim Deckchair am Lieblingsplatz.


Habt einen schönen Tag!