Donnerstag, 9. Februar 2017

Ein bißchen Frühling...

... wenn auch nur drinnen😊.

Ich hab mir nun schon mal 
ein paar Frühlingsblüher in's Haus geholt...


Ich finde ja,
der Januar ist so 'ne "Unzeit"...
Wenn kein Schnee liegt und kein 'richtiger' Winter ist,
ist der Januar ein Monat durch den man 'durch muß'.


Im Februar geht's Richtung Frühling!
Überall werden Primeln, Hyazithen 
und zum Teil Narzissen und Hornveilchen angeboten.
Da kann ich dann auch irgendwann nicht mehr standhalten...


Und so sind hier ein paar Hyazinthen und 'ne Primel eingezogen...


Im letzten Jahr hatte ich festgestellt,
daß ich im Garten fast nur weiße Hyazinthen habe,
weil ich ja auch nur weiße für drinnen kaufe,
die dann nach dem Frost in den Garten gesetzt werden...

Nun hab ich dies Jahr mal ganz bewußt Farbe bekannt
und habe auch rosafarbene Hyazinthen und 'ne Primel gekauft!
Und sie gefallen mir als Farbtupfer richtig gut im Haus!


Aber auch weiß ist wieder im Rennen...



Vor der schwarzen Wand macht sich weiß eben richtig gut...


Und auch an weißen Hyazinthen bin wieder nicht vorbei gekommen...


 Ist bei euch auch der Frühling angekommen?

Habt einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Hurra, endlich hab ich es geschafft vom Handy aus kommentieren zu können. Ich komme ja mit meinen Krücken nicht in den oberen Stock wo der PC steht, ja ich komme grad gar nirgends hin.
    Dein Frühlingsarrangement gefällt mir sehr gut, vielleicht bringt mir mein GG ja auch mal ein paar Blümchen mit

    LG Lis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Lis, was ist passiert?!
      Wenn du grad nirgends hin kommst, wär's schon lieb von deinem GG dich mit ein paar Blümchen zu erfreuen!
      LG Andrea

      Löschen
    2. Ich hab mir bei einem Sturz im Garten den Fuß gebrochen! Morgen muss ich wieder zum röntgen, mal sehen ob ich dann schon einen Laufschuh bekomme. Zum Glück muss nichts operiert werden, hoffen wir dass es dabei bleibt

      Lis

      Löschen