Samstag, 16. Juli 2016

Was alles so blüht...

... möchte ich euch heute gern zeigen😀.

Das Lied ist raus aus meinem Kopf - hat doch ein paar Tage gebraucht🙄 
- aber die Annabelle's sind noch da...





Nun kann man auch die Veronicastrums gut erkennen...



Am Anfang der Hecke meine Pumpen-Deko.





Nun sind am Lieblingsplatz alle Clematis' aufgeblüht: Bella, Prince Charles und Etoile Violette.



Die Sumpfschafgarbe (Achillea ptarmica) 'Tante Stintje' im blau-weißen Beet.



Und hier ist sie noch einmal mit Veronicastrum in weiß und Verbascum 'Wedding Candels' aus dem Beet bei der Philobank.



Hinter der Eisenmuschel im vorderen Garten steht eine alte Tür an der die Clematis 'Madame Julia Correvon' wächst. In diesem Jahr auch endlich etwas üppiger😀.



Die erste Echinacea ist erblüht. Sie säen sich hier sehr gut aus und ich laß sie auch gern stehen. Noch nimmt es nicht überhand mit den Sämlingen...



Schon sind wir fast einmal rum... im Hofbeet die Clematis 'Pamiat Serdtsa' vor blauestem Himmel.



An den Sichtschutzwänden zur Terrassen die Clematis' 'Walenburg' und 'Pink Fantasy'.



Die 'Bonica 82' blüht üppig und der Regen, den es immer wieder auf die Mütze gibt, macht ihr kaum etwas aus... 



Obwohl die Annabelle's ein Korsett haben, fällt die eine oder andere Rispe auf die Seite... 
die dann  im Haus in einer Vase oder wie hier in kleinen Büscheln als Deko in der Schale landen.



Zum Abschluss hier die Wand in der Chill-Ecke. Hier blüht zwar der Wilde Wein (Parthenocissus 'Henryana') noch nicht, aber das kommt... 





Habt einen schönen Tag!


Kommentare:

  1. Ja, die Annabelle..... Man sieht sie in der Zwischenzeit wirklich fast in jedem Garten, doch manch Gartenunkundiger weiß nicht mal dass das eine Hortensie ist! Die Echis blühen hier auch schon, daran sieht man am besten dass schon Hochsommer ist.
    Clematis Bella kenne ich gar nicht, da muss ich gleich mal nachschauen was genau das für eine Sorte ist. Ich hab zwar keinen Platz mehr, aber nach oben ist noch ein wenig Luft :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier blühen auch immer mehr Echinacen auf, auch wenn von Hochsommer nicht so viel zu merken ist....
      Clemis passen immer, Lis😀😀

      Löschen