Sonntag, 12. Juni 2016

Zeit für Holunderblüten


Spätestens seit 'Hugo' kennt jeder Holunderblüten-Sirup, wird er doch für dieses leckere Getränk benötigt😀.
Allerdings ist Holunderblüten-Sirup auch mit Mineralwasser gemischt eine köstliche Erfrischung und ich nehme ihn auch gern für eine Holunderblüten-Bowle.




Die Zutaten:

10 große Hounderblüten-Dolden
1 kg Zucker
1 l Wasser
1 Biozitrone
1 Päckchen Zitronensäure

Zucker und Wasser zum Kochen bringen 
und solange kochen bis sich der Zucker aufgelöst hat und dann abkühlen lassen.

Die Holunderblüten-Dolden einmal kurz mit kaltem Wasser abspülen 
und in ein ausreichend großes Gefäß geben.

Die Zitrone in Scheiben schneiden und mit der Zitronensäure zu den Holunderblüten geben.
Jetzt die Zuckerlösung dazugeben und abgedeckt 3 Tage kühl stellen und ziehen lassen.


Den Holundersirup durch ein feines Sieb abseihen,  erhitzen 
und sofort in sterilisierte Flaschen füllen und verschließen.

Ich sterilisiere die Flaschen indem ich sie für ca. 10 Minuten bei 100 Grad in den Backofen stelle 
und die Deckel gebe ich für 5 Minuten in kochendes Wasser.



Wenn ihr auch eine Holunderblüten-Bowle machen möchtet, hier mein Rezept...


10 große Holunderblüten-Dolden
2 Biozitronen
1 Flasche trockenen Weißwein

Holunderblüten-Dolden ausschütteln um sie von kleinen Tieren und Blütenstaub zu befreien 
und in ein Gefäß geben.
Die Zitronen waschen, in Scheiben schneiden und zu den Holunderblüten geben. 
Dann mit dem Weißwein auffüllen und abgedeckt 24 Stunden ziehen lassen.



Am nächsten Tag wird die Bowle vollendet.



Zu den Holunderblüten kommt jetzt noch:


1 Flasche trockener Sekt
1 Flasche Mineralwasser
500 ml Holunderblütensirup
500g Erdbeeren, geputzt und in Scheiben geschnitten



Und fertig ist ein richtig süffiges Getränk!



Habt einen schönen Tag!


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ich komm lieber zu dir - hier pieselt's sacht vor sich hin....
      LG Andrea

      Löschen
  2. Hallo Andrea!
    Jedes Jahr nehme ich mir vor, Sirup zu machen, aber auch in diesem Jahr wird das wohl wieder nichts - schade, denn er sie so lecker!
    Schöne Woche!
    Ulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ulla,
      diesen Sirup und meist auch noch Gelee krieg ich irgend wie immer hin...
      Das klappt bestimmt bei dir auch noch... Wenn's nur mal trocken wär um Blüten zu sammeln...😉
      LG Andrea

      Löschen