Donnerstag, 22. Juni 2017

Rosen und Clematis

Seit ein paar Tagen blühen die meisten Rosen 
und auch fast alle Clematis hier im Garten.

Ich bin also mal wieder, 
mit der Kamera bewaffnet,
durch den Garten
und hab die Blütenvielfalt eingefangen.

Freut euch auf viele Bilder!

Clematis 'Ruby Wedding' - stay at home and enjoy

An der Terrasse hangelt sich die Clematis 'Ruby Wedding' hoch.

Rambler 'Girlande d'Armour' - stay at home and enjoy

Weiter geht's zur Philobank,
hier blühen die Clematis 'Mme Julia Correvon' 
und die Kletterrose 'Jasmina'.

Philosophenbank mit Clematis 'Julia Correvon' und Kletterrose 'Jasmina' - stay at home and enjoy

Clematis 'Mmme Julia Correvon' - stay at home and enjoy

Kletterrose 'Jasmina' - stay at home and enjoy

 Dann in den blau-weißen Garten 
und einmal zurückgeguckt Richtung Chill-Platz
überrankt die 'Veilchenblau' einen Teil vom Schuppen
und hangelt sich zur Terrasse rüber.

'Veilchenblau' am Schuppen - stay at home and enjoy

'Veilchenblau - stay at home and enjoy

 Am Lieblingsplatz blüht 'Kir Royale',
die Clematis 'Prince Charles' auch schon,
'Etoile violette' und 'Gravetye Beauty' 
lassen noch auf sich warten...

'Kir Royale' am Lieblingsplatz - stay at home and enjoy

'Kir Royale' - stay at home and enjoy

 Am Rosenbogen zum vorderen Garten blüht
die Clematis montana Wilsonii
- allerdings recht verhalten...
hab sie ja im Frühjahr ordentlich gestutzt😗.

Clematis montana var. Wilsonii - stay at home and enjoy

Clematis montana var. Wilsonii - stay at home and enjoy

Im vorderen Garten an der Eisenmuschel blüht 
von links der Rambler 'Guirlande d'Amour',
die rechte Seite ist - ebenfalls durch den Rückschnitt 
der Clematis - etwas freigelegt...

Rambler 'Girlande d'Armour' - stay at home and enjoy

Rambler 'Girlande d'Armour' - stay at home and enjoy

Blick durch den vorderen Garten...


Am Rosenbogen am Ende steht rechts die 'Raubritter' 
und auf der linken Seite die Kletterrose 'Climbing Iceberg' 
mit der Clematis 'Romatika'.


Habt einen schönen Tag!

Sonntag, 18. Juni 2017

Holunderblüten-Gelee


Bei uns blüht jetzt der Holunder
und neben Holunderblüten-Sirup
ist Gelee auch immer ein "muß"
für's Vorratsregal.


Also ging's los zum  Holunderblüten sammeln.

Holunderblüten-Gelee - stay at home and enjoy

Für 4-6 kleine Gläser braucht man:

10 große Holunderblüten-Dolden
1-2 Bio-Zitronen
750ml Wasser
500g Gelierzucker 2:1
1 EL Gel-fix

Die Holunderblüten mit einer Zitrone 
- in Scheiben geschnitten - 
mit kochend heißem Wasser überbrühen
und abgedeckt 24 Stunden ziehen lassen.

Holunderblüten-Gelee - stay at home and enjoy

Die Flüssigkeit durch ein feines Sieb 
in einen Kochtopf gießen,

Holundergelee - stay at home and enjoy

mit dem Gelierzucker mischen 
und nach Packungsanweisung aufkochen
und sprudelnd 4 Minuten kochen lassen.

Holundergelee - stay at home and enjoy

Wer mag kannn von der zweiten Zitrone Zesten reißen,
auf sterilisierte Gläser verteilen.

Nach ca. 4 Minuten sprudelndem Kochen
die Gelierprobe machen.

Mir ist das Gelee auch nach 7 Minuten
noch nicht fest genug,
ich gebe dann einen Esslöffel Gel-fix
in die nicht mehr kochende Flüssigkeit,
rühre nochmals durch und fülle dann
die Holunderflüssigkeit in die vorbereiteten Gläser 
Sofort verschließen und für 5 Minuten über Kopf stellen.

Anschließend wieder umdrehen
und abkühlen lassen.

Holunderblüten-Gelee - stay at home and enjoy

Habt einen schönen Tag!

Donnerstag, 15. Juni 2017

Und wieder ging's an die Kieler Förde

Wir hatten ein paar Tage Urlaub 
und konnten schon bei der Abreise 
am Himmelfahrts-Wochenende
für die Tage nach Pfingsten 
einen Stellplatz in der zweiten Reihe 
auf dem Campingplatz buchen.

Na, das ist ja super,
haben wir gedacht und reserviert.

Je näher der Zeitpunkt rückte
umso klarer wurde:
Das Wetter wird nicht das Beste sein...
Aber nichtsdestotrotz: 
wir fahren!

Als wir am Anreisetag ankamen 
hatte man eine Überraschung für uns:
ein Stellplatz in der ersten Reihe!

Camping in Stein - stay at home and enjoy


Camping in Stein - stay at home and enjoy

Unverstellter Blick auf die Kieler Förde 
und die vorbeifahrenden Schiffe und Fähren.

Color line-Fähre - Kieler Förde - stay at home and enjoy


Mein Schiff 3 - Kieler Förde - stay at home and enjoy

Großartig!

Abendstimmung Kieler Förde Ostufer - stay at home and enjoy

Es schien noch die Sonne
und wir hatten einen grandiosen Sonnenuntergang!

Sonnenuntergang Kieler Förde Ostufer - stay at home and enjoy


Sonnenuntergang Kieler Förde Ostufer - stay at home and enjoy


Sonnenuntergang Kieler Förde Ostufer - stay at home and enjoy

Aber es wurde schon empfindlich kühl...

Abendstimmung Kieler Förde Ostufer - stay at home and enjoy

So richtig besser wurde es die nächsten zwei Tage nicht:
Morgens starteten die Tage mit Sonnenschein,
dann allerdings gab's immer wieder Regenschauer,

Kieler Förde Ostufer bei Schmuddelwetter - stay at home and enjoy

es wurde windig bis stürmisch
und die Temperaturen lagen um die 14 °C.

Kieler Förde Ostufer bei Schmuddelwetter - stay at home and enjoy

Da war die Fleecedecke mein bester Freund, 
wenn wir im Vorzeit gesessen haben.

Camping - Kieler Förde - stay at home and enjoy

Viel machen konnten wir ja nicht,
es blieb beim Shoppen in Kiel...
lesen, Zeitschriften durchblättern und solche Sachen.

Camping - stay at home and enjoy

Der letzte Tag war dann,
wider Erwarten,  ein recht schöner Tag!
Morgens draußen in der Sonne gefrühstückt,

Camping - Frühstück - stay at home and enjoy

Camping - Frühstück - stay at home and enjoy

am Strand spazieren gegangen

Camping - stay at home and enjoy


Am Strand - stay at home and enjoy


Am Strand - Kieler Förde -  stay at home and enjoy

und später haben wir auf dem neuen Grill
vom Lieblingsmann Würstchen gegrillt.

Camping - Grillen - stay at home and enjoy

Zwischendurch fuhren  immer wieder Schiffe, 
Fähren und auch ein U-Boot vorbei
und wir konnten's aus unserem "Vorzelt-Wohnzimmer" sehen.

Kreuzfahrtschiffe - Kieler Förde - stay at home and enjoy


Kieler Förde - stay at home and enjoy 

So haben wir auch mal "Schlecht-Wetter-Campen" gemacht,
was uns, von den Temperaturen mal abgesehen,
auch gefallen hat, man entspannt total!
Aber bei gutem Wetter ist's einfach doch viel schöner😎.

Habt einen schönen Tag!

Sonntag, 11. Juni 2017

Im Junigarten

... haben die Fingerhüte die Akeleien nahezu abgelöst.

Hier im blau(-weißen) Garten

blau-(weißer) Garten - stay at home and enjoy

Der Allium 'Globemaster' blüht noch,
hier mit der Campanula 'Sarastro', 
während die anderen Sorten schon durch sind.

Allium 'Globemaster' und Campanula 'Sarastro' - stayat home and enjoy

 Die letzten Akeleien unter 
dem Cornus controversa 'Pagoda'

Akeleien unter dem Cornus controversa 'Pagoda' - stay at home and enjoy

Hier der Blick vom Rosenbogen 
in den blau-weißen Garten.

blau-weißer Garten - stay at home and enjoy

Im vorderen Garten ist auch üppiges Blühen angesagt.
Geraniümmer vor dem Perückenstrauch.

Geranium im vorderen Garten - stay at home and enjoy

Blick auf die Eisenmuschel....

der vordere Garten im Juni - stay at home and enjoy


... und auf den Buchsgarten.
Hier muß nun unbedingt Salat geerntet werden!


Blick auf den Buchsgarten im Juni - stay at home and enjoy

Einige Clematis blühen auch schon,
hier Clematis 'John Huxtable'
und Clematis 'Niobe'.

Clematis John Huxtable und Clematis Niobe - stay at home and enjoy

Habt einen schönen Tag!